Öffentliche Auflage: Revitalisierung Chruzelenbach mit Gewässerraumausscheidung

5. Januar 2023

Hausen am Albis - Chruzelenbach, öffentliches Gewässer Nr. 5067, Revitalisierung Bereich Huser Allmend (Ausdolung) zwischen Rifferswilerstrasse und Jonen, öffentliches Gewässer Nr. 5001 sowie Festlegung des Gewässerraums.

Öffentliche Bekanntmachung und Planauflage nach § 18a des Wasserwirtschaftsgesetzes (WWG, LS 724.11).

 

Öffentliche Planauflage

Die Gemeinde Hausen am Albis beabsichtigt in Abhängigkeit mit dem Projekt der Bodenverbesserung Huser Allmend (separate und gleichzeitige Publikation und öffentliche Auflage) in Zusammenarbeit mit der Meliorationsgenossenschaft den Chruzelenbach, öffentliches Gewässer Nr. 5067, im Bereich Huser Allmend, zwischen der Rifferswilerstrasse und der Jonen, öffentliches Gewässer Nr. 5001, auf einer Länge von etwa 415 m zu revitalisieren (Ausdolung).

Gleichzeitig mit den Akten und Plänen des Wasserbauprojektes liegt auch der Plan des Gewässerraums für den Chruzelenbach zwischen der Rifferswilerstrasse und der Jonen nach Art. 36a des Gewässerschutzgesetzes (GSchG, SR 814.20) auf.

Einsprachen gegen dieses Projekt und/oder gegen den Gewässerraum können innert einer Frist von 30 Tagen, die am 06.02.2023 abläuft, mit schriftlicher Begründung im Doppel auf dem Bauamt, Ebertswilerstrasse 1, 8915 Hausen am Albis zuhanden der Baudirektion, Amt für Abfall, Wasser, Energie und Luft, Walcheplatz 2, 8090 Zürich, erhoben werden.

Die Akten und Pläne liegen während der Einsprachefrist auf dem Bauamt der Gemeinde Hausen am Albis zu den ordentlichen Schalteröffnungszeiten zur Einsichtnahme auf. Die Akten und Pläne können auch auf der Webseite der Gemeinde eingesehen werden (Rubrik: Aktuelles).

Gemeinderat Hausen am Albis